Alentejo Surf Camp

Portugal: Alentejo&Nördliche Algarve

Ein günstiges Surfcamp in unmittelbarer Nähe von Stränden im Nationalpark mit gemütlichen unterkünften in einem Dorf, passend für eine vielzahl von Surfern.

"An der nördliche Algarve in Vila Nova de Milfontes"

Das Alentejo Surf Camp liegt an der nördliche Algarve in Vila Nova de Milfontes an der portugiesischen Südwestküste mitten in einem Nationalpark. Von Hügeln, Flüssen und Dünen umgeben, bietet es reisenden Surfern eine gemütliche Unterkunft nahe des Dorfzentrums.

Ein kurzer Spaziergang bringt dich direkt zum Sandstrand und dem klaren Wasser des Atlantiks, wofür diese Gegend bekannt ist. Durch ihre Lage bekommt diese Region auch jede Menge Swell aus dem Atlantik ab, besonders wenn dort ein Sturm tobt. Diverse Sandbänke sorgen dafür, dass die Wellen auf unterschiedliche Art und Weise brechen. Und nach einem erfolgreichen Tag im Wasser kannst du deine Surf Session beim Sonnenuntergang am Strand ausklingen lassen.

"Verschiedene Pakete für alle Surfer im Angebot"

Dafür hat das Alentejo Surf Camp verschiedene Pakete im Angebot, die für alle Surfer erschwinglich sind und je nach Budgetvorstellungen und Könnerstufen gestaffelt werden. Egal, ob du noch ein blutiger Anfänger bist oder schon jede Menge Wellen gesurft bist, wirst du hier etwas finden, was deinen Bedürfnissen gerecht wird.

Wenn du kein Vermögen für deinen Trip ausgeben magst und dir die Vorstellung gefällt, mit dem Board unter dem Arm in wenigen Minuten zum Spot zu Iaufen, ist die Unterkunft in der Alentejo Surf Villa eine gute Wahl.

4 Gründe für das Alentejo Surf Camp :

  1. Gemütliche Unterkunft in der Surf Villa.
  2. Kurzer Spaziergang zum Strand und den Wellen!
  3. Preisgünstig.
  4. Verschiedene Pakete für alle Levels.