Dreamsea Surf Camp Costa Rica

Costa Rica: Guanacaste

Luxuriöse Zurück-Zur-Natur Erfahrung und Surf Erlebnis für alle Art von Surfer mit verschiedenen Wellen direkt vor der Haustür.

"Surf Camp in Costa Rica bietet eine luxuriöse Unterkunft"

Manchmal geht es beim perfekten Surfurlaub nur darum, Balance zu finden – was das Dreamsea Surf Camp in Costa Rica perfektioniert hat. In wundervoller, familiärer Gemeinschaft wartet eine tropische Erfahrung in atemberaubender Natur und luxuriöser, einzigartiger Unterkunft sowie, dem wichtigsten aller Faktoren, perfekten Surfbedingungen.

Egal, ob du gerade erst angefangen hast, in diese Welt hinein zu schnuppern, oder bereits jede Menge Erfahrung auf dem Brett hast, kommst du in diesem Camp an der pazifischen Küste voll auf deine Kosten.

"Zwischen Surf Sessions mit einem Bier am Strand chillen"

Das Meer ist dein Spielplatz, doch wenn du noch mehr entdecken willst, empfehlen wir dir einen Besuch im Marino Las Baulas National Park, wo du zur richtigen Jahreszeit nachts zum Beispiel Schildkröten beobachten kannst. Wenn du zwischen den Sessions dagegen so wenig wie möglichst machst und am liebsten mit einem Bier in der Hand am Strand entspannst, hast du eine Reihe von Beach Bars zur Auswahl.

Untergebracht bist du im Dreamsea Surf Camp am Tamarindo Bay in der Guanacaste Region in Zelten, die nicht einfach nur Zelte sind. Wenn du bei Campen bisher vor allem an extreme Erfahrungen mit dem Allernötigsten gedacht hast, wirst du im Dreamsea Surf Camp nicht mehr aus dem Staunen heraus kommen. Denn hier bettest du dein Haupt jede Nacht in bequemen Betten hinter Wänden aus Stoff, die Naturverbundenheit mit Komfort vereinen.

"Beach Breaks bis hin zu den schnellen Wellen bei El Estero"

Dazu stehen in Tamarindo das ganze Jahr über jeden Tag konstante Surfbedingungen in klarem, warmen Wasser auf dem Plan. Bei gutem Swell gibt es gleich in der Bucht verschiedene Spots zur Auswahl, von einem Anfänger-freundlichen Beach Break bis hin zu den schnellen Lefts und Rights der El Estero Flussmündung, sowie eine Reihe von Reef Breaks.

Zu den verschiedenen Paketen des Dreamsea Surf Camps können je nach Bedarf Anfängerstunden und Guidings mit Privatlehrern oder in einer Gruppe dazu gebucht werden. Zusätzlich wird eine Vielzahl von zusätzlichen Aktivitäten angeboten, wie Bodyboarden, Volleyball oder Surfskaten. Zum Frühstück und zum Abendessen wartet außerdem ein große Auswahl leckerer Gerichte.

Tropische Natur, Wellen satt und ein Hauch von Luxus – was willst du mehr?

5 Gründe für das Dreamsea Surf Camp:

  1. Familiäre Atmosphäre.
  2. Komfortable Luxus-Zelte!
  3. Privatlehrer, Gruppenstunden & Guidings!
  4. Mehrere Beach Bars auf dem Gelände!
  5. Große Auswahl an zusätzlichen Aktivitäten.