Heli Skiing Central and Eastern Switzerland

Schweiz: Graubünden

Werte deinen Urlaub mit einem Tagesausflug zum Heliskiing von einem von mehren einfach zu erreichenden Hubschrauberlandeplätzen in den Schweizer Alpen auf!

"Perfekt um zum ersten Mal Heliskiing auszuprobieren"

Wenn du schon immer einmal Heliskiing ausprobieren wolltest, dann ist dieser Helitrip durch die wunderschönen Schweizer Alpen ein guter Einstieg. Wenn du deinen Skiurlaub im nahen St. Moritz, Klosters, Laax, Films oder in Andermatt verbringst, dann könnte dieser Tagestrip das perfekte Mittel sein um deinem Urlaub das gewisse Etwas zu verleihen und zum ersten Mal Heliskiing auszuprobieren.

Von den Heliports in St. Moritz, Arosa, Klosters, Tavansa und Ertsfeld aus führt dieser Trip dich durch die fabelhaften schweizer Kantone Engadin und Graubünden. Die Heliski Basis von Tavansa ist den Skigebieten von Flims, Laax und Disentis am nächsten, während es von Andermatt nicht weit nach Erstfield ist. Dieser Trip bietet sich als ideale Exkursion während deines Skiurlaubs an. Da du sehr lange Abfahrten mit 2.000 Höhenmetern bewältigen wirst, sind 2 Flüge pro Tag in der Regel ausreichend. Jede Abfahrt nimmt durchschnittlich 3 Stunden in Anspruch.

"Locations in der Nähe von bekannten Skigebieten"

Dein Helitrip Paket beinhaltet Hubschrauberflüge und die Führung durch einen erfahrenen Bergführer in einer Gruppe von 4 oder mehr Personen. Dieser Trip eignet sich ideal für Skifahrer ohne vorherige Erfahrung im Backcountry, jedoch ebenso für Fortgeschrittene und echte Profis. Snowboarder sollten topfit sein und sich auf lange Traversen einstellen.

3 Gründe einen Tagestrip zum Heliskiing zu buchen:

  1. Perfekt um zum ersten Mal Heliskiing auszuprobieren!
  2. Praktische Locations in der Nähe von bekannten Skigebieten.
  3. Für mittlere bis erfahrene Skifahrer und manche Snowboarder geeignet.