School of the World Costa Rica

Costa Rica: Zentral-Provinz Puntarenas

Du möchtest dein Surfen verbessern? Ein neues Manöver lernen oder einfach nur der Leidenschaft folgen In diesem entspannten Surfcamp in Costa Rica.

"Das Camp zieht kreative Surfer an"

Wenn du auch so eine Liste mit Dingen hast, die du noch erleben willst, kannst du mit einem Besuch in der School of the World in Costa Rica gleich mehrere Punkte abhaken. Denn School of the World ist kein gewöhnliches Surf Camp und kombiniert beispiellose Surf-Erlebnisse mit ziemlich coolen Extras. Lerne Spanisch, Yoga oder Fotografieren und arbeite gemeinsam mit Gleichgesinnten an deiner Surftechnik.

"Surf Breaks Costa Ricas nur wenige Gehminuten entfernt"

Mit seinen vielen Aktivitäten ist das Camp für die unterschiedlichsten Bedürfnisse geeignet, zieht jedoch vor allem kreative Surfer an, die eine Leidenschaft fürs Lernen und Entdecken haben. Dafür ist das Camp in einer friedlichen Ecke der Stadt gelegen, aber nicht zu weit vom Zentrum entfernt und in allen 12 Mehrbett- und Einzelzimmer sowie den verschiedenen Aufenthaltsräumen mit kostenlosem Wi-Fi ausgestattet. Ein echtes Kunstwerk mit wunderschönen Details wie Glasmalereien, handgemachten Keramikwaschbecken, Mosaikböden, eigens entworfenen Möbeln, einem Wasserfall-Brunnen und Werken einheimischer Künstler. Der Strand, die Breaks und die Bars sind nur wenige Gehminuten entfernt, die in der entspannten Atmosphäre Costa Ricas wie Flug vergehen.

"Playa Jacó hat konstante Wellen, für alle Level geeignet"

Das Wasser am Playa Jacó ist das ganz Jahr über warm, die Wellen konstant und für alle Levels geeignet, vom Lernen der Basics bis zu fortgeschrittenen Manövern. Die sachverständigen Guides helfen dir außerdem jederzeit dabei, den richtigen Spot für dich zu finden, wo du ganz entspannt und ohne Menschenmassen surfen kannst.

Dabei kannst du aus verschiedene Paketen und Unterkunfts-Optionen wählen und Surfen mit Spanisch-, Yoga- oder Unterricht im Fotografieren kombinieren, mit oder ohne Ausrüstung, Verpflegung, etc. Bleibende Erinnerungen und neue Fähigkeiten sind nur ein paar der Souvenirs, die du von einem Besuch in der School of the World mitnimmst.

5 Gründe für die School of the World Costa Rica:

  1. Surfe und lerne Spanisch, Yoga oder Fotografieren.
  2. Freundliche, entspannte Atmosphäre, ideal für Alleinreisende.
  3. Konstante Wellen & warmes Wasser – das ganze Jahr!
  4. “Pura Vida” Lifestyle mit jeder Menge Bars, Restaurants und Märkten in der Nähe.
  5. Eigener Yogaraum, Foto/Video-Schnittstudio und Klassenzimmer für Sprachunterricht!