Surf Hostel Karma

China: Hainan

Wage dich über die üblichen Surfspots hinaus und erlebe einen einzigartigen Aufenthalt im Surf Hostel Karma – im Herzen des Fischerdorfes Haitang Bay, China.

 "Wellen, feine Sandstrände und kristallklares Wasser"

Wahrscheinlich gibt’s keinen Surfer, der Endless Summer nicht gesehen hat und sich wünschte, da gewesen zu sein, als der Surfspot noch komplett unberührt war. Heutzutage werden die meisten Surfspots von Surfern aus aller Welt besucht. Dennoch gibt es Orte die noch immer recht unbefleckt sind: Haitang zum Beispiel. Haitang ist eine kleine Fischerbucht in Sanya in China. Das Surf Hostel Karma zählt zu den ersten Surf Hostels in diesem entzückenden Fischerdorf am südchinesischen Meer. Hier surfst du Wellen die auf der üblichen Surfspots-Liste nicht zu finden sind. Auch was die Landschaft betrifft, befindest du dich hier an einem ganz außergewöhnlichen Ort: feine Sandstrände und kristallklares Wasser sind umgeben von einer wunderschönen Berglandschaft, stillen Höhlen und wildem Regenwald.

Ein weiteres Argument sofort mit Sack und Pack loszuziehen, ist das besonders gute Preis- und Leistungs-Verhältnis im Surf Hostel Karma. Untergebracht werden die Gäste in Mehrbett-, Einzel- oder Doppelzimmern. Die Zimmer sind teilweise mit eigenem Badezimmer ausgestattet, was es perfekt macht für Alleinreisende, Familien oder Gruppen. Die Selbstversorger unter den Gästen können sich in der Gemeinschaftsküche ihre eigenen Gerichte zubereiten.

"Chille nach der Surfsession auf der Dachterrasse"

Trotz der Abgeschiedenheit befindet sich im kompletten Hostel-Bereich freier Internetzugang. Beende deine erfolgreiche Surfsession auf der Dachterrasse des Hostels und genieße deinen wohlverdienten Feierabend-Drink mit Ausblick auf den atemberaubenden Sonnenuntergang.

Tagsüber wirst du die Wahl zwischen zahlreichen, kraftvollen Beachbreaks haben. Nicht nur Lefthander- sondern mindestens genauso viele Righthander-Wellen sind hier in Haitang zu finden. Longboarder oder Surf-Beginner finden perfekte Wellenkonditionen in Form einer spaßigen Lefthander-Welle vor dem Nanuna Surf Club.

"Packages beinhalten gratis Surfboard und SUP Verleih"

Das Surf Hostel Karma bietet seinen Gästen die Wahl zwischen Selbstversorger- oder Vollpensions-Packages. Alle Packages beinhalten gratis Surfboard und SUP Verleih. Für alles weitere wird im Surf Hostel Karma gesorgt, damit sich die Gäste hier um nichts mehr kümmern müssen.

Wenn du von deiner eigenen Endless Summer Erfahrung träumst, solltest du nicht mehr länger warten. Die Wellen von J-Bay, Raglan, Malibu und Noosa Heads waren einst unbefleckte Surfspots. Worauf wartest du also noch? Los geht’s – abgeschiedene Surfspots, warmes Wasser und eine wunderschöne, exotische Szenerie warten hier am südchinesischen Meer auf dich!

6 Gründe das Surf Hostel Karma zu buchen:

  1. Entlegene Surfspots und leere Line-Ups genießen.
  2. Hostel befindet sich gleich neben den einzigartigen stillen Höhlen.
  3. Wahl zwischen Gemeinschafts- oder Privatzimmer.
  4. Surfboard und SUP Verleih.
  5. Unterschiedliche Packages verfügbar (Selbstversorger oder Vollverpflegung).
  6. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.