Surf Tours Nicaragua

Nicaragua: Nord-Nicaragua

Surf Möglichkeiten speziell für fortgeschrittene Surfer und eine Vielfalt an Paketen für verschiedene Budgets bis hin zum All-Inclusive-Angebot.

"Surf Camp im Norden Nicaraguas mit Vielzahl an Breaks"

Wenn du auf deinem Surftrip vor allem nach einigermaßen leeren Line Ups suchst, wirst du bei Surf Tours Nicaragua fündig werden. Dieses Surf Camp im Norden Nicaraguas hat eine Vielzahl verschiedener Breaks zur Auswahl, die ganz sicher nicht überlaufen sind, sondern eine Auszeit von den Massen bieten, welche man von anderen Spots kennt.

Die dem Camp nächstgelegene Welle ist ein links ausgerichteter Reef Break, der vor allem das Herz von Goofy Footern höher schlagen lässt. Eine hohle, schnelle und kraftvolle Welle, die im flachen Wasser über dem Riff bricht und entsprechendes Können voraussetzt. Aber es geht auch weniger herausfordernd! An einem der Beach Break oder der vorgelagerten Sandbank zum Beispiel, denn die anderen Reef Breaks sollten bei großem Swell nur von echten Experten in Angriff genommen werden.

"All-Inklusive-Deals mit Unterkunft, Verpflegung sowie Surfunterricht"

Dafür hat Surf Tours Nicaragua verschiedene Pakete im Angebot, die für jedes Budget vertretbar sind. Egal, ob du nur nach einem klassischen Surf Camp suchst, oder ein wenig Komfort genießen möchtest. Für diesen Fall gibt es All-Inklusive-Deals die neben der Unterkunft auch noch Verpflegung, Surfunterricht oder Guiding, Transfer sowie Bootsfahrten beinhalten, die dich zu noch abgelegeneren Wellen bringen. Eine Vielzahl anderer Aktivitäten kannst du ebenfalls dazu buchen.

Während Anfänger auf den Sandbänken hier ihre ersten Erfahrungen sammeln, können sich fortgeschrittene Surfer in leeren Line Ups nach Herzenslust austoben.

4 Gründe für Surf Tours Nicaragua:

  1. Leere Wellen!
  2. Einfacher Zugang zu einem kräftigen Left-Hander Reef Break!
  3. Verschiedene Pakete für unterschiedliche Budgets.
  4. All-Inclusive Angebote.