Surfcamps auf den Malediven - Mit kleinem Geldbeutel große Wellen rippen.
  • Just Surf Villa
    Malediven: Nord- und Süd-Male
    Erstklassiges Surf Camp direkt am weltbekannten Surf Break “Jail Breaks” gelegen.
    pp/night from US$ 95
  • Mango Surf House
    Malediven: Nord- und Süd-Male

    Entwickelt von Surfern für Surfer ist das Mango Surf House und das perfekte Reiseziel f&u...

    pp/night from US$ 50
  • Cokes Surf Shack
    Malediven: Nord- und Süd-Male
    Mit einer der besten Wellen in den Malediven direkt vor der Haustüre eignet sich das Cokes Surf C...
    pp/night from US$ 75
  • Core Cokes Surf Camp
    Malediven: Nord- und Süd-Male
    Erstklassiger Service und professionelles Management auf einer klassischen Surf-Insel mitten in d...
    pp/night from US$ 73
  • Gift Voucher Surf
    Australien, Kanarische Inseln, Costa Rica, Indonesien, Malediven, Marokko, Nicaragua, Portugal, Sri Lanka

    The only thing you can buy that makes you richer is travel.

    pp/night from US$ 112

Urlaubsangebote Malediven für schmales und mittleres Budget

Das einzigartiege Erlebnis eines Surfttrips ins Paradies muss nicht unbedingt sehr teuer sein, wie unsere Angebote an Reisen für ein kleineres bis mittleres Budget beweisen. Auch hier liegen die Camps direkt am Strand und du kommst in den Genuss der besten Wellen auf den Malediven entweder genau vor deiner Haustür oder mit Hilfe eines Spot-Transfers.

„Surf and relax“ in den Surfcamps auf den Malediven

Deine Tage im Paradies können erfüllt sein vom Surfen von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Die Abende kannst du damit verbringen neue Freunde zu machen, ein wenig Ruhe für dich selbst zu haben oder einfach nur im tropischen Paradies abhängen, in dem du gelandet bist.

Egal ob du kristallklare Barrels abreitest oder du eine wohlverdiente Pause einlegst nachdem die Sonne untergegangen ist, es gibt so viele Freizeit rund um dein gebuchtes Surfcamp auf den Malediven.

Die besten Surf-Spots auf den Malediven

Die meisten Surfcamps auf den Malediven befinden sich im „Norh male atoll“ oder im „south male atoll“ – hier befindet sich der Mittelpunkt der Surfszene auf den Malediven und die meisten Weltklasse Spots.

In der Zeit von Mai bis Oktober laufen konsitente und große Swells an die Küste der Malediven – aber man kann hier das ganze Jahr über surfen. Neben herausfordernden Breaks über Korallenriffen, welche hohle und starke Wellen für fortgeschrittene Surfer formen, bieten die malediven auch eine etwas verspieltere Seite an. Das bedeutet, es gibt auch Spots für weniger erfahrenere Surfer sowie für Longboarder, SUP- oder Bodyboarder.

Alle Surfcamps auf den Malediven bieten einen täglichen Surf-Tranfer und genügend Auswahl an Spots, um dir genügend Abwechslung für dein Surferlebnis zu bieten. Es gibt sogar Camps, wo die Wellen so nahe am Strand brechen, dass du schon vom Bett aus die ersten Barrels des Tages hören kannst. All das und dazu noch die Möglichkeit deinen Surfurlaub in Boardshorts umgebend von einer atemberaubenden Natur zu verbringen, garantieren dir den Trip deines Lebens.

Die Campatnosphäre genießen oder einfach nur entspannen

Die Zimmer der Villas und Gästehäuser, in denen du während deines Aufenthaltes in den Surfcamps wohnst, bieten sowohl Einzelbett- wie auch Doppel- bis hin zu Dreibettzimmern an. Du kannst also wählen zwischen einer eher privaten Atmosphäre oder dich vollkommen dem sozialen Leben im Camp anschließen und viele neue Leute kennenlernen. Solltest du mit mehreren Freunden zum Surfen reisen, könnt ihr sogar eine ganze Villa oder ein Haus für eure kleine Privat-Party mieten.

Surfcamps sind günstig

Jeder, der die Möglichkeit nach einer günstigen Option sucht ist in den Surfcamps auf den Malediven willkommen – egal ob jung, alt, Single oder Familien. Die Surfcamps bieten für alle, Gruppen oder Solo-Surfer, ein breites Angebot an sozialen Aktivitäten an.

Die Surfcamps bieten zudem jede Art von Gericht an. Von Selbstverpflegung bis hin zur Vollpension umfassen die Angebote genau das, was du für deinen Trip willst. Alle Angebot beinhalten zudem mindestens einen täglichen Surftransfer, einige haben Optionen für Surfstunden und Fotografieren sowie weitere Extras, welche teilweise im Preis enthalten sind.

Surftrips auf den Malediven für ein mittleres Budget

Jetzt weißt du, dass die perfekten Wellen der Malediven nicht nur den superreichen vorbehalten sind, sondern auch Surfer mit einem schmalen Geldbeutel hier mächtig stoked werden können. Aber wie kannst du dir sicher sein, dass du den perfekten Trip gewählt hast? Wie kannst du dir sicher sein, dass du für dein Geld das beste Angebot bekommst? Oder du hast noch andere Fragen? Ruf uns an! Wir von LUEX haben verstanden, dass ein Surftrip gut geplant sein muss! Wir bieten dir nur das BESTE und helfen dir bei allen Fragen weiter.