Check unsere top Surfcamps in Portugal
  • Ferrel Surf House
    Portugal: Peniche

    Fühle dich wie zuhause in diesem wunderschönen boutique Surfhaus. Genieße das ...

    pp/night from US$ 30
  • Chill In Ericeira Surfhouse
    Portugal: Ericeira
    Neues Surfcamp, mit Leidenschaft und Liebe designt, gemütlich und komfortabel. Für Anfänger und F...
    pp/night from US$ 16
  • Tiny Whale Surf Lodge
    Portugal: Südliche Algarve
    Ein waschechter Portugal Urlaub in einer freundlich-friedlichen Surfing Lodge mit der wunderschön...
    pp/night from US$ 23
  • The Lodge Sintra
    Portugal: Lissabon

    Schönes Surf Camp in der Nähe vom Sintra Naturpark, umgeben von atemberaubender Natu...

    pp/night from US$ 47
  • Surf Castle
    Portugal: Peniche
    Was Komfort, Stil und die Wellen drum herum angeht, wohnst du hier wahrlich in einem Schloss! Hie...
    pp/night from US$ 45

Portugische Surfcamps

Egal mit welcher Surfcamp-Option: der Vibe in Portugal ist Spaß pur! Aber es gibt nicht nur Party hier, sondern ein sehr spezielles Angebot an Surfcamps gemischt mit der portugisischen Kultur. Natürlich ist auch “Après-Surf”-Party möglich - alle Camps haben ein unglaublich großes Angebot an verschiedenen Freizeit-Möglichkeiten genauso wie an verschiedenen Surf-Spots.

Die Camps liegen alle nahe am Meer. Du willst tauchen oder schnorcheln? Du möchtest Wale oder Delphine auf einem Boot-Trip beobachten? Du willst Fischen? Oder vielleicht möchtest du auch mal etwas anders ausprobieren, wie SUP, Kite-Surfen oder Windsurfing? In den Surfcamps in Portugal kannst du dies alles machen und findest somit den perfekten Surftrip.

Surfen und Entspannen

Bist du mal nicht im Wasser, kannst du bei eine wohltuenden Massage entspannen, dich beim Yoga erholen oder die übrig gebliebene Energie mit Tennis, Golf oder Reiten verbrauchen. Auch gibt es im Land eine Vielzahl an kulturellen Angeboten zu erkunden. Du wirst schnell herausfinden: hier gibt es viel zu tun und entdecken! Möchtest du aber lieber relaxen, kannst du natürlich auch einfach in den wunderschönen Surfcamps abhängen und es dir gut gehen lassen.

Surfen in Portugal

Portugal bietet das ganze Jahr über Wellen an. Von Oktober bis April laufen allerdings die größten und regelmäßigsten Swells an die Küsten. Mit knapp 1005 Kilometern Küstenline gibt es hier eine schier unglaubliche Auswahl an Spots - Riffe, Flussmündungen oder weltklasse Beachbreaks. Hier wird garantiert jeder Surfer jeden Levels fündig und stoked!

Die Hälfte der Surfcamps in Portugal finden sich entweder in Ericeira oder Peniche, welche zusammen die zentral Atlantische Küste des Landes bilden. Ericeira, das Mekka des Surfens in Portugal, bietet hauptsächlich Riffe an während Peniche vor allem für seine weltklasse Beachbreaks wie Supertubos bekannt ist.

Alles in einem, Portugal bietet eine wunderbare Auswahl an Wellen. Vom Anfänger bis hin zum fortgeschrittenen Surfer wird hier keiner enttäuscht werden. Auch Profi-Surfer kehren immer wieder an die Küste Portugals zum Surfen zurück.

Unterkunft und Verpflegung in den Surfcamps

Die Unterbringung in den Surfcamps in Portugal reicht vom einfachen Camping bis hin zu stylischen Surfvillen. Luftmatratze bis hin zum stylischen Appartment mit Ein-, Zwei-oder Dreibettoption - alles ist im Angebot. Oder wie wäre es mit einem Baumhaus?

Das Angebot in den Surfhostels, Surfvillas oder Surfcamps ist wirklich groß. Auch für Solo-Surfer oder individuell Reisende gitb es Angebote, das eigene Zelt mitzubringen und aufzubauen.

Jedes Surfcamp in Portugal ist unterschiedlich aber es gibt och viele Gemeinsamkeiten: so finden sich Relax und Chill-Out-Areas, DVD bzw. TV-Zimmer, Bars und Möglichkeiten ein abendliches Barbeque zu veranstalten. Möchtest du mal neben dem Surfen alleine entspannen, kannst du dich einfach an den Pool legen und ein wenig Quality-Time für dich selbst haben.

Viele der Surfcamps in Portugal liegen so, dass du die Spots durch einen kleinen Spaziergang erreichen kannst. Meistens findet sich auch ein kleines Städtchen in der Nähe, so dass Einkaufsmöglichkeiten bestehen. Das große Angebot der Spots bedeutet, dass Menschen aus der ganzen Welt nach Portugal zum Surfen kommen.

Portugal ist aber auch für diejenigen eine reise wert, die noch nie auf einem Surfboard gestanden haben. Hier verbessert wirklich jeder sein Surfen!

Die meisten Angebote in den Camps beinhaltetn Unterkunft und manchmal auch Verpflegung - meistens in Form eines typischen Bed and Breakfast. Upgrades sind natürlich möglich. so dass auch Vollverpflegung und Surfstunden gebucht werden können.

Vor allem für Surfer, die auf eigene Faust und unabhängig Spots und Land erkunden wollen, sind die Surfcamps in Portugal zu empfehlen.

Dein Surftrip nach Portugal - LUEX hilft bei allen Fragen

Der schwierigste Teil eines jeden Surftrips ist es überhaupt erst die Entscheidung zu fällen, welches Angebot und welche Optionen in Frage kommen. Ein Anruf bei LUEX kann dir hierbei helfen. Wir stehen dir bei all deinen Fragen rund um Surftrips und Surfcamps in Portugal zur Verfügung. Wir finden für dich den perfekten Trip mit deinem Budget. Dafür sind wir da.