Die Ost- und Westküste Südamerikas eröffnet dir unglaubliche Möglichkeiten zum Surfen
  • EasyDrop Surf Camp Itacare
    Brasilien: Süd-Bahia
    Dieses wunderschöne Surfhaus direkt am Strand bietet einen gemütlichen Gemeinschaftsbereich, ein ...
    pp/night from US$ 105
  • Chicama Surf Resort
    Peru: La Libertad
    Die beste Unterkunft direkt an der längsten Welle der Welt. Surfe bis zum Umfallen, lass dich zur...
    pp/night from US$ 53
  • Florianopolis Camp
    Brasilien: Santa Catarina
    Kleines, entspanntes Surf Camp im wunderschönen Florianopolis, dass eine Vielzahl an Surf Breaks,...
    pp/night from US$ 59
  • Surf Lodge Punta de Lobos
    Chile: Valparaíso und O'Higgins
    Architektonisch beeindruckende Unterkunft auf einem Hügel im Herzen der Chilenischen Surfküste ge...
    pp/night from US$ 20
  • Bungalows La Buena Vida Surf & Stay Ecuador
    Ecuador: Guayas und Manabi
    Neues und bildschönes Surfcamp mit Strandblick direkt in den Tropen.
    pp/night from US$ 63

Epic Surf

Mit Lateinamerika verbinden wir tausende Bilder einer faszinierenden Kultur, mit Farben und Menschen - Karneval in Brasilien, Inka Ruinen in Peru, die Berge der Anden oder den regenwald des Amazonas. Eine einzigartige Flora und Fauna, wie es sie nirgends sonst auf der Welt gibt. Hier kann man aber auch besten Surf finden. Tausende von Kilometern Küstenlinie, am Atlantik und Pazifik, garantieren beste Bedingungen.

Ziele in Südamerika

Unsere Ziele liegen in Brasilien, Peru, Ecuador und Chile. Hier gibt es eine große Auswahl an Trips, die für jeden Geschmack etwas dabei haben. Du möchtest etwas ruhigeres, wo du dem Gesang der Vögle zuhören kannst? Kein Problem - das gibt es und dazu noch perfekte Wellen und leere Lineups. Oder doch lieber etwas mehr Leben? Auch kein Problem! In Brasilien wirst du nach dem Surfen die Nächte mit Samba durchtanzen.

Wetter, Wasser und Surfen

Surfen in Südamerika kann sehr unterschiedlich sein . kommt darauf an, wo du bist. Die Wassertemperaturen schwanken von Boardshort-tauglich bis hin zu 4/3 mm Wetsuit. Im Angebot an Spots gibt es Beachbreaks, Reefbreaks und Flussmündungen - alles was das Surferherz begehrt.

Surfen in Peru

Die Küste Perus zeigt hauptsächlich nach SSW. Strände, Riffe und Pointbreaks haben eine große Auswahl an Wellen für dich. Die beste Saison zum Surfen ist März bis Oktober, wohingegen aber auch von Dezember bis März beste Bedingungen herrschen können. Peru beheimatet Chicama, die längste Links-Welle der Welt. Bedingungen in Peru sind super konstant und der Wind zumeist offshore.

Surfen in Brasilien

Die besten Bedingungen in Brasilien gibt es von November bis Februar und von Mai bis September. Die Insel Santa Catarina, auch ein Stop der ASP Worldtour, ist bekannt für beste Surfbedingungen das ganze Jahr über.

Surfen in Chile

Chile ist bekannt für menschenleere Lineups und große Wellen. Hier pumpt es das ganze Jahr über. Die bekannteste Welle ist Punta de Lobos. Hier findet ein alljährlicher Big Wave Contest statt.

Surfen in Ecuador

Das kleine Ecuador: keine Crowds, beste Bedingungen von November bis Mai und eine große Auswahl an Beachbreaks, Reefbreaks und Pointbreaks.

LUEX Surtrips nach Südamerika

Die Unterbringungen auf unseren Trips nach Südamerika erfolgt zumeist in Surfcamps oder Resorts. Du kannst zwischen Einzelzimmern bis hin zu Gruppenunterkünften wählen. Der Standard bewegt sich zumeist im Mittelklasse Bereich, aber auch Angebote im Luxusbereich sind vorhanden.

Die Trips sind für Surfer jeden Levels geeignet: Anfänger oder fortgeschrittene Surfer werden die jeweils besten Bedingungen für sich finden. Upgrades wie Coaches oder Guides sind jederzeit buchbar. Check unsere Pakete dazu. Bei der Verpflegung ist auch hier dir die Wahl überlassen: von Selbstverpflegung bis hin zu all-inclusive Optionen. Alles ist dabei.

Meld dich bei LUEX - unsere Experten helfen dir dabei den perfekten Trip für dich zu finden. So wird dein Surftrip nach Südamerika zum einzigartigen Erlebnis.