Ultima Thule Lodge

Alaska: Alaska

Das größte Naturschutzgebiet auf der Erde, überzogen Mit Pulverschnee im Winter, wartet darauf von dir befahren zu werden.

"Alaska bietet viele Berge bedeckt mit Pulverschnee"

Die speziell entworfene Ultima Thule Lodge ist nur mit dem Flugzeug zu erreichen und hat direkten Zugang zu paradiesischem Backcountry in Alaska. Denn die Lodge liegt am Ufer des Chitina Rivers mitten in der Wildnis, von der aus die nächste Straße über 100 Meilen entfernt ist. Damit hast du vor den Schrecken des Massentourismus hier garantiert deine Ruhe.

Da im ganzen Wrangell St. Elias Nationalpark das Heli-Skiing verboten ist, werden stattdessen kleine Flugzeuge eingesetzt. Die verschaffen dir Zugang zu jeder Menge abwechslungsreichem Terrain und so viel Powder, wie du dir nur wünschen kannst.

"Backcountry Skifahren im Wrangell St. Elias Nationalpark"

Nach einem Tag voller Skifahren, Hiken und Fischen kannst du dich in der Holz-befeuerten Sauna der Lodge entspannen und mit frisch zubereiteten Gourmet-Gerichten stärken, für die ausschließlich lokale Bio-Zutaten sowie Produkte aus der Gegend verwendet werden. Untergebracht bist du in deiner eigenen kleinen Hütte, die aus heimischem Holz auf einem kleinen Hügel über dem Fluss erbaut wurde. Jede dieser von Hand gebauten Hütten hat zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer sowie eine Lounge.

Pakete beinhalten Unterkunft, Verpflegung, Zugang zum Spa-Bereich, Guiding, eine unbegrenzte Anzahl von Flügen, Sicherheitsausrüstung sowie kostenlosen Hauswein und -bier. Für mehr Informationen und Buchungen steht dir das LUEX Team jederzeit zur Verfügung.

4 Gründe für die Ultima Thule Lodge:

  1. Riesige Auswahl an Backcountry Terrain!
  2. Schöne Lodge mit gemütlichen Hütten.
  3. Fantastische Gourmet-Verpflegung!
  4. Menschenleer.