Waves School of Surf

Südafrika: Garden Route

Surfe die berühmten südafrikanischen Wellen entlang der Garden Route und mache weitere aufregende Erlebnisse wie Käfig Tauchen mit Haien und suche die Big Five.

"Viktorianischen Villa mit luxuriösen Doppelzimmern"

Die Wave School of Surfing, die Ex-Profi Surfer und Coach des Südafrikanischen Juniorenteams Llewellyn Whittaker vor etwas über drei Jahren gegründet hat um sein Wissen und seine Erfahrung weiterzugeben, liegt in Mossel Bay an der berühmten Garden Route, auf halbem Weg zwischen Port Elizabeth und Kapstadt. Dort kannst du nach Lust und Laune aus vielen verschiedenen Angeboten auswählen, die sogar abenteuerliche Zusatzaktivitäten wie Haifischtauchen im Käfig oder eine Safari zu Elefanten, Löwen, Büffeln, Leoparden und Nashörnern beinhalten. Dazu kommt die einzigartige Unterkunft in der Park House Lodge, einer alten, viktorianischen Villa mit luxuriösen Doppelzimmern mit eigenem Bad, Familienzimmern und Schlafsälen. Neben dem leckeren Frühstück wird abends afrikanisches braai, BBQ, unter Millionen von Sternen serviert, wenn du dich nicht dafür entscheidest, auswärts zu essen oder deine Mahlzeit in der großzügigen Küche selbst zuzubereiten. Für den Schlummertrunk vor dem Schlafen hat die Park House Lodge sogar eine eigene Bar.

"Mossel Bay bietet eine große Auswahl an Surf Spots "

Zum Surfen gibt es in Mossel Bay ebenfalls eine große Auswahl. Von sanften, anfängerfreundlichen Wellen an sandigen Beach Break ohne Felsen wie Diaz, über die perfekt brechende Welle von Inner Pool, die zu den Lieblingen der Einheimischen gehört, bis zu den steilen Wänden von Mystery Reef, wo die Brecher an guten Tagen über 6 Fuß hoch werden und nur mit entsprechender Erfahrung gesurft werden sollten. Durch das mildes Klima sind die Bedingungen hier das ganze Jahr über gleich gut.

Was einen Surfurlaub in Südafrika so einzigartig macht, sind die vielen Aktivitäten, die du auf diesem Trip erleben kannst, was anderswo so niemals möglich wäre. Das ist für Paare, Familien und kleine Gruppen perfekt.

3 Gründe für die Waves School of Surfing:

  1. Surfen auf der Garden Route!
  2. Abenteuerliche Zusatzaktivitäten wie Haifischtauchen oder Safaris!
  3. Einzigartige Unterkunft in einer alten, viktorianischen Villa!