Heliski Seaba Haines

USA: Alaska
Den tiefblauen Ozean zu deiner Linken und glitzernd weiße Gletscher zu deiner Rechten: In Haines erwartet dich ein Heliski Erlebnis wie aus dem Bilderbuch!
Den tiefblauen Ozean zu deiner Linken und glitzernd weiße Gletscher zu deiner Rechten: In Haines erwartet dich ein Heliski Erlebnis wie aus dem Bilderbuch!

"Es gibt in Haines eine der dicksten Schneedecken"

Wenn du nach Haines fährst, dann gönne dir eine unvergessliche Heliski Exkursion mit SEABA. Nicht zuletzt wegen seiner hervorragenden Guides, die alles tun um dir ein einmaliges Heliski Erlebnis zu ermöglichen, hat SEABA einen exzellenten Ruf. Doch auch wenn der Hubschrauber wegen schlechtem Wetter nicht starten kann, bist du hier in guten Händen. Dann geht es mit dem Schneemobil auf die Suche nach der perfekten Line. Mit einer maximalen Tiefschneeausbeute kannst du also in jedem Fall rechnen. Niemand kennt das Gelände so gut wie die Guides von SEABA, die ihr ganzes Wissen und ihre Erfahrung einsetzten werden um dich wieder und wieder zu den besten Lines mit dem besten Schnee zu bringen.

In Haines gibt es einen tollen Ausblick über das Meer auf der einen und die Berglandschaft auf der anderen Seite zu genießen. Darüber hinaus gibt es in Haines eine der dicksten Schneedecken der Welt, da heftige Winterstürme ständig Unmengen an Schnee auf den Bergen in der Umgebung deponieren. Ein durchschnittliches Jahr in Haines ist mit einem außergewöhnlichen Jahr fast überall sonst zu vergleichen. Einheimische Fauna und Flora gibt es in Haines auch zu entdecken.

"Schneemobil als Backup für Schlechtwettertage"

Wohnen wirst du im gemütlichen Fort, wo du dich am Ende des Tages mit einer warmen Mahlzeit und einem kalten Bier entspannen kannst. Die familiäre Atmosphäre im Fort macht es sehr einfach andere Skifahrer kennen zu lernen. Die Angestellten des Forts sind sehr freundlich, haben ein Auge fürs Detail und werden mit herzhaften Mahlzeiten und einem bequemen Bett definitiv dafür sorgen, dass du dich wie zuhause fühlst.

Stell dir ein Bild von dir selbst in Haines vor: Auf der einen Seite hast du den endlosen, wunderschönen Ozean im Hintergrund, auf der anderen die majestätischen Berge. Sobald du deinen Helitrip mit Heli Ski SEABA Haines buchst, wird dieser Traum Realität!

4 Gründe sich für Heli Ski SEABA Haines zu entscheiden:

  1. Fantastische Location.
  2. Renommiertes Unternehmen.
  3. Schneemobil als Backup für „Schlechtwettertage“!
  4. Gemütliche Logde Atmosphäre.
Kontinent
Nordamerika
Hemisphäre
Nördlich
Land
USA
Bergkette
Alaskakette
Region
Alaska
Skigebiet
keine
Kategorie
Helikopter
Accomm. Type
Hotel
Geeignet für
Paare
Alleinreisende
Gruppen
Steep and Deep Riders
Standard
$$ - Mittelklasse
Verpflegung
Bed & Breakfast
Halbpension
Vollpension
Zimmertyp
Einzelzimmer
Doppelzimmer
Zweibettzimmer
Extras / Aktivitäten
Internet Wifi
Angebotener Service
Führungen
Skiverleih
Snowboard Verleih
Safety Equipment Verleih
Flughafen-Transfer
Könnens-Level
Fortgeschritten
Pro
Dominierende Geländeart
offenes Terrain
steiles Terrain
Tree Runs
Felsen
Gletscher
Schneefall pro Jahr
> 20 Meter/Jahr
Snow Pack
maritim
Crowd Factor
Niedrig
Explorer Level
mittel
hoch
Value for Money
Location
Rooms
Service
Food
Surfing or Skiing/Snowboarding
Thumbs up!
by Darren on March 15, 2013
When choosing a trip of a lifetime, I don’t wanna compromise on the quality of freeriding experience. I’d rather spend… Mehr lesen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich
Schreiben Sie eine Rezension für Heliski Seaba Haines
Person/Nacht ab US$ 684
Das könnte Dir auch gefallen
Ski und Snowboardreisen für Alleinreisende
Finde die Reisen, die am besten für allein reisende Skifahrer und Snowboarder geeignet sind.
Finde deine Solo-Skireise
Heliski in Alaska
Heliskiing in Alaska garantiert das höchste Adrenalin-Level selbst für erfahrene Abenteurer.
Finde deine Heliski Reise in Alaska
Extremfahrer
Die verrücktesten Abfahrten und den besten Powder findest du auf einem Steep and Deep trip.
Finde deine Extremreise