Surfen in Neuseeland

Erlebe leere Lineups mit den #1 Experten für Surftrips
Hier zu sehen
New Zealand Surfing Adventures
Mehr Details

Surf-Perfektion in Neuseeland

Nur einen Steinwurf von einigen der weltbesten Snowresorts entfernt liegen einige der besten Wellen des Pazifischen Ozeans. Neuseeland ist hauptsächlich bei Skifahrern und Snowboardern hoch im Kurs, aber Surfer finden in diesem unerschlossenen Surfmekka eine Vielzahl von leeren Surfspots und hohlen Barrels. Auf der Nordinsel gibt es wunderschöne Orte wie Raglan, das auch als "Byron Bay von Neuseeland" bezeichnet wird und den längsten Pointbreak des Landes hat, sowie Piha Beach, einen ultra-konstanter Beachbreak unweit von der Hauptstadt Auckland entfernt. Die Wellen sind massiv, Barrels an der Tagesordnung und chillige, freundliche Locals gibt es überall. LUEX hat alles, was du wissen musst, um dein Surfabenteuer in Neuseeland zu beginnen. Kontaktiere uns noch heute, um mehr zu erfahren.

Warum du bei uns buchen solltest

LUEX bietet eine unabhängige Auswahl an Surfreisen nach Neuseeland. Wir haben die besten Möglichkeiten, genau das zu finden, was zu DEINEN Anforderungen passt. Die meisten unserer Mitbewerber bieten nur eine begrenzte Auswahl von 40-50 Reisepaketen an. Aber es gibt viel mehr zu bieten! LUEX hat sich besonders bemüht und ist nun imstande viele unterschiedliche Optionen anzubieten. Wenn du DEINE Reise nicht bei uns findest, dann findest du sie nirgendwo!

Wir haben es schon immer geliebt die Welt zu bereisen und dabei möglichst flexibel und unabhängig zu sein. All unsere Mitarbeiter haben viel Zeit damit verbracht, sich Surfspots rund um den Globus anzuschauen, in verschiedenen Gegenden zu leben und mit den Locals in Kontakt zu kommen. Man kann mit Sicherheit sagen, dass wir wissen, wovon wir sprechen, wenn es um Surftrips geht. Bei uns ist es immer persönlich. Wir gehen auf deine Bedürfnisse ein und entwickeln die besten Angebote, die deinen Bedürfnissen entsprechen.

Wir bieten Bestpreisgarantie - für immer und ewig! Für euch haben wir alle möglichen Kostenfallen aufgedeckt, die bei einem Surftrip auftreten können. Und durch unser umfangreiches Netzwerk und unsere langjährigen Beziehungen wissen wir, wie wir sie vermeiden können. Somit sparst du dir dein hart verdientes Geld bei Unterkünften, Dienstleistungen und Surfpaketen und kannst dein Budget in andere, effizientere Dinge investieren.

Wir bieten sichere, schnelle und zuverlässige Zahlungs- und Buchungsmöglichkeiten. Was LUEX aber wirklich auszeichnet, ist, dass du mit echten Menschen sprichst! Wir führen dich nicht nur Schritt für Schritt durch die Buchung, sondern unterstützen dich auch bei allem anderen, was du brauchst. Wir machen es dir so einfach und entspannt wie möglich, damit du deinen NZ-Surftrip in die Tat umsetzen kannst!

Bei LUEX kannst du mit echten Menschen sprechen, die auch wirklich Ahnung von den Dingen haben, von denen sie sprechen! Alle unsere Sales Mitarbeiter sind erfahrene Surfer und kennen die Erwartungen die du an deinen ersten (oder zweiten oder dritten) Surftrip hast. Keine automatisierten Nachrichten, kein Tippen mit dem Roboter - sondern echte menschliche Unterstützung von uns!

Dein Experte

Er ist der Gaucho in unserer Crew! Ignacio (oder einfach nur Nacho) studierte Betriebswirtschaftslehre in Buenos Aires und kennt sich mit den Surfbreaks in ganz Latein- und Südamerika bestens aus. Seine Leidenschaft zum Reisen führte ihn auch auf die Mentawais in Indonesien, welche seither zu seinem Lieblingsspot zählen. Nacho ist wie ein wandelnder Stormrider-Guide, der weiß, wann man wo einen traumhaften Surfurlaub verbringen kann. Unser LUEX hauseigener Barista freut sich immer, wenn er dir dabei helfen kann, einen Traumurlaub zu erleben.

Darauf solltest du achten

Die Strände von Neuseeland sind unglaublich zum Surfen. Die Wellen haben mehr Kraft, als die meisten erwarten würden, und es ist nicht ungewöhnlich, dass der Ozean manchmal ein wenig unangenehm werden kann. Die Strömungen können ziemlich stark sein und an bestimmten Stränden sehr häufig auftreten. Die Rettungsschwimmer am beliebten Piha-Strand retten durchschnittlich 150 bis 200 Menschen pro Jahr. Wenn du also Nicht-Surfer mitbringst, achte lieber darauf, dass sie auf die lokalen Rettungsschwimmer hören, die Sicherheitsregeln für Schwimmer befolgen und den Ozean respektieren. "Zwischen den Fahnen schwimmen" ist hier unten ein beliebtes Sprichwort und intelligente Reisende sollten genau das tun. Wenn du das tust, steht einem entspannten Strandurlaub an einer der schönsten Stranddestinationen des Pazifiks nichts mehr im Wege.

Was unsere Kunden sagen

"Neuseeland ist nicht nur ein unglaublich schönes Land, sondern auch ein Surfparadies. Hier kannst du noch Strände finden, an denen es NICHTS gibt! Du surfst ganz allein und das ist einfach wunderschön."

Mike
(Piha Eco Sanctuary)

"Die Surf-Touren sind cool, weil man so viele verschiedene Orte sieht und jeden Tag verschiedene Wellen surfen kann. Wenn du also Abwechslung magst, solltest du diese Reise buchen!"

Lily
(New Zealand Surf Tours)

"Ein Trip, den ich NIE vergessen werde."

Vanessa
(New Zealand Heli Surf Tours)

"Was war das für ein abgefahrener Trip!? Der Name sagt alles! Es war ein Abenteuer!"

Abraham
(New Zealand Surfing Adventures)

Drei Gründe, weshalb du eine Surfreise nach Neuseeland buchen solltest

01

Mit dem Heli zum Surfen

Hey, wenn Snowboarder es können, warum können es dann Surfer nicht auch? Okay, es klingt leicht pompös.... der Gedanke, mit einem Hubschrauber ins Lineup geflogen zu werden, ist grenzwertig übertrieben. Aber warte, bis du in deinen privaten Hubschrauber steigst, das Surfbrett im Schlepptau, und du wirst zu Surfbreaks geflogen, die anders gar nicht erreichbar sind. Dank New Zealand Heli Surf Tours ist es ein Leichtes, die Wellen in Neuseeland zu durchstreifen. Kontaktiere LUEX noch heute, um deine erste Heli-Surf-Safari in Neuseeland zu buchen.

02

Neuseeland ist ein Magnet für unglaubliche Wellen

Neuseeland wird ständig mit einem soliden Swell aus dem Pazifik versorgt. Die kälteren Monate sind die beste Zeit, um auf Wellenjagd zu gehen, wobei von März bis November die wohl besten Swells des Jahres hereinrollen. Die Wellen kommen direkt aus den Roaming Forties an der Küste an, wo die Barrel-Junkies sich auf massive Wellen freuen können. Obwohl die Wellen in Neuseeland in der ersten Liga mitspielen, sind die Lineups erstaunlich leer. Für diejenigen, die lokale Expertise suchen, um die versteckten Schätze Neuseelands zu finden, bietet sich ein Heli-Surf-Abenteuer oder ein individueller Roadtrip an. Kontaktiere LUEX für weitere Informationen darüber, wie du das Beste aus Neuseelands unvergesslichem Surf machen kannst.

03

Freundliche Locals in Down Under

Nirgendwo auf der Welt triffst du so herzliche, gastfreundliche und gechillite Locals wie die Kiwis. Neuseeland blickt seit langem auf eine reiche und einladende Kultur zurück, die auf Gemeinschaft und Austausch ausgerichtet ist. Es ist auch ein Land großer Persönlichkeiten, das auf den kulturellen Input der indigenen Māori setzt. Lebhafter Austausch mit Fremden ist üblich, und es wird nicht lange dauern, bis die Reisenden erkennen, dass Positivität und Humor im Mittelpunkt des neuseeländischen Geistes stehen. Egal, wie weit du reist, um Neuseeland zu erleben, dank der freundlichen Locals des Landes wirst du dich wie zu Hause fühlen.

Mehr zu entdecken
Australien

Das Land "Down under" ist ein wahres Surfparadies.

Pazifik

Genieße weltklasse Wellen, die schon weit gereist sind - mit konstanten Bedingungen.

Fidschi

Einst war Fidschi der Surfwelt noch unbekannt, und noch immer hat es die Vibes des Unberührten und Nomadischen.

Es geht noch weiter...Wir haben noch viele weitere Angebote für dich... schau dir alle unsere Surfreisen im Pazifik an