Ob Surf-Camps, Villen oder Ressorts. In Zentralamerika findet jeder Surfer sein Glück.
  • Mukul Resort

    Nicaragua: Südliches Nicaragua


    Genieße vollen Luxus und Surfe weltklasse Wellen direkt vor der tropisch-exotischen Küste Nicarag...
    pp/night from US$ 450
  • Four Seasons Costa Rica

    Costa Rica: Guanacaste


    Ein Traumurlaub der Superlative. Volles Wohlfühlprogramm und erstklassige Surfkonditionen am Priv...
    pp/night from US$ 385
  • Las Flores Surf Resort

    El Salvador: Oriente Salvaje


    Coming Soon!

    pp/night from US$ 150
  • Dreamsea Surf Resort Nicaragua

    Nicaragua: Südliches Nicaragua


    Stylish surf resort in the heart of Nicaragua’s nature-rich hills, where you’ll fi...

    pp/night from US$ 39
  • Nica Vida

    Nicaragua: Südliches Nicaragua


    Ein Surferlebnis der besonderen Art in atemberaubender Atmosphäre: Paradiesische Beachfro...

    pp/night from US$ 45
  • Florblanca Resort

    Costa Rica: Golf von Nicoya


    Das pure Leben im reinsten Paradies. Genieße erstklassigen Surf und angenehme Entspannung direkt ...
    pp/night from US$ 175
  • Red Frog Beach Resort

    Panama: Bocas del Toro


    Proclaimed as the Jewel of the Carribean, Red Frog Beach Resort is a luxury destination that h...

    pp/night from US$ 160
  • Soma Surf Resort

    Nicaragua: Südliches Nicaragua


    Entdecke das atemberaubende Nicaragua und surfe zeitgleich erstklassige Wellen direkt v...

    pp/night from US$ 87
  • El Salvador Surf Camps

    El Salvador: Costa Del Balsamo


    Hier gibt es ein Angebot für alle Könnensstufen und für jedes Budget. Alle Unterkunftsmöglichkeit...
    pp/night from US$ 52
  • Zopilote Surfcamp

    Costa Rica: Golf von Nicoya


    Entlegene Strände, einsame Surfspots warten in Costa. Erfahre mit dem Zopilote Surf Camp einen un...
    pp/night from US$ 72

Zentralamerika - Von Costa Rica bis zur Dominikanischen Republik

Mittelamerika ist ein Fest für die Sinne. Du wirst mit reichen kulturellen Einflüsse, leckerem Essen und atemberaubenden Naturschönheiten verwöhnt werden. Es ist ein Land der Vulkane und des Regenwalds, eindrucksvollen alten Maya-Ruinen und schönen tropischen Stränden. Die einzigartige Flora und Fauna, das florierenden Leben im Meer wird dich sprachlos machen. Mittelamerika hat zahlreiche Nationalparks, wo eine bunte Tierwelt zu bewundern ist.

Neben all seiner Schönheit und der Kultur, bietet Zentralamerika beste Surfbedingungen. Wellen am Pazifik oder der Karibik warten nur darauf von dir gesurft zu werden. Nach dem Surfen wirst du Pelikane über deinem Kopf fliegen sehen und die Affen im Urwald kreischen hören.

Die meisten unserer Surftrips nach Mittelamerika gehen nach Cost Rica. Hier finden sich eine tolle Gastfreundschaft, schöne Strände und feuernde Wellen. Dazu haben wir Trips nach El Salvador, Nicaragua, Panama, Mexiko oder in die Dominikanische Republik. Surfcamps oder Surfresorts bieten die Basis für die meisten unserer Surftrips. Hier kannst du zwischen Selbstverpflegung der all-inclusive Optionen wählen.

Surfen in Mittelamerika

In Mittelamerika finden sich zahlreiche Wellen und Spots. Du kannst zwischen zwei Richtungen wählen: Pazifik oder Karibik. Es gibt kleine und sanfte Wellen und für die ambitionierten Surfer pumpende Barrels.

Die meiste Zeit des Jahres laufen sehr konstante mittelgroße Wellen an die Küsten - aber lass dich nicht täuschen, es kann und WIRD auch groß. Auch in der Karibik können große Wellen durch starke Winde vorkommen. Vor allem in der Zeit von Dezember bis März und Juni bis August herrschen hier gute Bedingungen bei offshore Winden.

In Costa Rica gibt es alles, was das Surferherz begehrt: Beachbreaks, Reefbreaks oder aber Flussmündungen. Große und kleine Wellen. Die beste Zeit hier ist von Mai bis November. Von Dezember bis April ist es sehr trocken bei kleineren Swells. Bekannte Spots sind zum Beispiel Limon, auf der karibischen Seite.

Nicaraguas Küste bietet das ganze Jahr über hervorragende Beachbreaks - zumeist Lefthander.

El Salvador bekommt dank seiner Lage S-SW Swells ab. Von März bis Oktober laufen dabei die größten Swells an die Küste. Meistens herrschen am Morgen beste offshore Bedingungen. Die turbulente Geschichte des Landes ist dafür verantwortlich, dass die meisten Spots menschenleer sind - hier gibt es keine Crowds.

LUEX Surftrips nach Zentralamerika

Bei der Unterkunft hast du die Qual der Wahl. Surfcamps oder Resorts bieten Einzelzimmer oder große Gruppenräume an. Auch ein Appratment oder eine Strandvilla kannst du buchen. Alles ist möglich. Du kannst bei unseren Trips nach Zentralamerika eher ruhige Trips oder sehr aktive wählen. Mit einer großen Auswahl an Freizeitmöglichkeiten. Aber du solltest auf jeden Fall Schnorcheln und Scuba-Tauchen probieren. Auch Wellness und Spa sind Optionen, die in unseren Paketen buchbar sind.

Die meisten der Surftrips nach Mittelamerika liegen im Mittelklasse Bereich. Aber auch Luxusangebote sind dabei - keine Sorge. Unsere Trips sind vor allem für fortgeschrittene bis sehr ambitionierte Surfer geeignet. Upgrades wie Surftransfer oder Guides können gebucht werden.

Wie schon erwähnt hast du bei der Verpflegung die freie Auswahl: Selbstverpflegung oder all-inclusive. Du hast die Wahl. Egal ob Alleinreisender, Pärchen oder als Gruppe - bei uns findet jeder etwas. Auch Familien!

Egal wonach du suchst - bei unseren Surftrips nach Zentralamerika wirst du fündig. Meld dich bei LUEX. Unsere Experten helfen dir den perfekten Surftrip für dich zu finden.